LRS

(Lese-Rechtschreib-Schwäche)

 

Die Lese - Rechtschreibschwäche (LRS) ist im Gegensatz zur Legasthenie eine erworbene Schwäche. Gründe dafür können falsche Lern- oder Lernmethoden, längere Krankheit des Betreffenden, Scheidung der Eltern, Todesfall in der Familie, familiäre Probleme, überhöhte Leistungsanforderung, Frühgeburt, verzögerte motorische Entwicklung etc. sein.

 

 

© LegaLernStudio